Power Management mit Dominion iPDU

Raritan bietet intelligente Power Management Lösungen, mit denen IT Administratoren und Facility Manager den Stromverbrauch und die Stromzufuhr am Rack überwachen und vollständig steuern können.
Die nachstehende Übersicht zeigt einen Vergleich der Features unserer beiden Rack Power Distribution Units (PDUs): die intelligente PDU Dominion PX und die switched Remote Power Control PDU. Es wird deutlich, daß die intelligenten PDUs die vielseitigste Funktionalität bietet. Der Schwerpunkt liegt hier eindeutig auf einem umfassenden Strom-Management auf PDU- und Steckerebene. Die switched PDUs unterstützen fast ausschließlich das Schalten des Stroms aus der Ferne.

 

Dominion PX/PX2


Modellauswahl der Raritan iPDU


Die iPDU PX-1000 mit Gerätemessfunktion

Die Raritan PX-1000-Produktfamilie hochwertiger Rack-Stromversorgungseinheiten (PDUs) ermöglicht Ihnen die Steuerung und Überwachung der Stromversorgung für jedes Gerät per Fernzugriff und liefert Ihnen dabei Echtzeitdaten zu Stromstärke (A), Spannung, Stromverbrauch (kVA, kW), Leistungsfaktor und Energieverbrauch (kWh) mit einer Abrechnungsgenauigkeit von +/- 1% gemäß ISO/IEC. Außerdem unterstützen die iPDUs der PX-1000-Serie die Raritan Plug-and-Play-Sensoren zur Überwachung der Umgebungsparameter. Benutzer können Schwellenwerte vorgeben und sich benachrichtigen lassen, sobald bestimmte Stromversorgungs- und Umgebungsparameter über- oder unterschritten werden
Die PX-1000-Serie ist in den Formfaktoren Zero U (Null HE, zur senkrechten Montage), 1HE und 2HE (zur waagerechten Montage) und mit einer großen Auswahl an NEMA-, IEC- und anderen Steckern und Anschlussdosen erhältlich; darunter auch Modelle, die Hochspannungsanschlüsse mit beispielsweise 400 V unterstützen. Die iPDUs der PX-1000-Serie lassen sich über eine benutzerfreundliche Webbrowser- oder befehlszeilengestützte Benutzeroberfläche konfigurieren. Damit können Sie Ihre Energieparameter präzise überwachen. Die Energieparameter werden auch lokal auf der PDU angezeigt. Die Sicherheit wird durch eine Verschlüsselung mit bis zu 256 Bit, starke Passwörter, erweiterte Autorisierungsoptionen, LDAP/S und Active Directory® gewährleistet. Die PX-1000-Serie ist vollständig mit den Raritan Power IQ-Softwarelösungen zur Energieverwaltung kompatibel.

Zu den Details der PX1000


Die iPDU PX-2000 mit der Messung am Gerät Ebene und Outlet-Ebene Switching

Die Raritan PX-2000-Produktfamilie hochwertiger intelligenter Rack-Stromversorgungseinheiten (iPDUs) ermöglicht Ihnen die Steuerung und Überwachung der Stromversorgung für jedes Gerät per Fernzugriff und liefert Ihnen dabei Echtzeitdaten zu Parametern wie Stromstärke (A), Spannung, Stromverbrauch (kVA, kW), Leistungsfaktor und Energieverbrauch (kWh) mit einer Abrechnungsgenauigkeit von +/- 1% gemäß ISO/IEC. Außerdem unterstützen die iPDUs der PX-1000-Serie die Raritan Plug-and-Play-Sensoren zur Überwachung der Umgebungsparameter. Die Benutzer können Schwellenwerte vorgeben und sich benachrichtigen lassen, sobald bestimmte Stromversorgungs- und Umgebungsparameter über- oder unterschritten werden.
Die PX-2000-Serie ist in den Formfaktoren Zero U (zur senkrechten Montage) und 1U (zur waagerechten Montage) und mit einer großen Auswahl an NEMA-, IEC- und anderen Steckern und Anschlussdosen erhältlich; darunter auch Modelle, die Hochspannungsanschlüsse mit beispielsweise 400 V unterstützen. Das Modell PX-2000 unterstützt das Ein- und Ausschalten einzelner Stromversorgungsanschlüsse. Damit Sie Ihre Energieparameter präzise überwachen können , lassen sich die iPDUs der PX-2000-Serie wahlweise über eine benutzerfreundliche webbrowser- oder befehlszeilengestützte Benutzeroberfläche konfigurieren. Die Energieparameter werden auch lokal auf der PDU angezeigt. Die Sicherheit wird durch eine Verschlüsselung mit bis zu 256 Bit, starke Passwörter, erweiterte Autorisierungsoptionen, LDAP/S und Active Directory® gewährleistet. Die PX-2000-Serie ist außerdem vollständig mit den Raritan Power IQ-Softwarelösungen zur Energieverwaltung kompatibel.

Zu den Details der PX2000


Die in die Stromversorgung integrierten intelligenten Mess-PDUs der PX-3000-Serie

Mit den neuen in die Stromversorgung integrierten Mess-PDUs und Rack-Umgebungsmanagern der Raritan PX-3000-Serie bieten wir Ihnen eine kompakte Komplettlösung zur Leistungsmessung von Stromkreisen und Überwachung Ihrer Umgebungsparameter. Zusätzlich kann sie Ihnen über optionale Plug-and-Play-Sensoren Informationen zur Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit liefern.
Die PX-3000-Serie ist in den Formfaktoren 1HE (zur waagerechten Montage) mit Wechselspannungsanschlussleisten, IEC C-20-Steckern und IEC C-19-Anschlussdosen erhältlich. Die iPDUs der PX-3000-Serie lassen sich über eine benutzerfreundliche Webbrowser- oder befehlszeilengestützte Benutzeroberfläche konfigurieren. Damit können Sie Ihre Energieparameter präzise überwachen. Die Energieparameter werden auch lokal auf der PDU angezeigt. Die Sicherheit wird durch eine Verschlüsselung mit bis zu 256 Bit, starke Passwörter, erweiterte Autorisierungsoptionen, LDAP/S und Active Directory® gewährleistet. Die PX-3000-Serie ist vollständig mit den Raritan Power IQ-Softwarelösungen zur Energieverwaltung kompatibel.

zu den Details der PX3000


Die iPDU PX-4000 mit Anschlussmessfunktion

Die Raritan PX-4000-Produktfamilie hochwertiger Rack-Stromversorgungseinheiten (PDUs) ermöglicht Ihnen die Steuerung und Überwachung der Stromversorgung für jedes Gerät und jeden Stromversorgungsanschluss per Fernzugriff und liefert Ihnen dabei Echtzeitdaten zu Stromstärke (A), Spannung, Stromverbrauch (kVA, kW), Leistungsfaktor und Energieverbrauch (kWh) mit einer Abrechnungsgenauigkeit von +/- 1% gemäß ISO/IEC. Außerdem unterstützen die iPDUs der PX-4000-Serie die Raritan Plug-and-Play-Sensoren zur Überwachung der Umgebungsparameter. Benutzer können Schwellenwerte vorgeben und sich benachrichtigen lassen, sobald bestimmte Stromversorgungs- und Umgebungsparameter über- oder unterschritten werden.
Die PX-4000-Serie ist in den Formfaktoren Zero U (Null HE, zur senkrechten Montage), 1HE und 2HE (zur waagerechten Montage) und mit einer großen Auswahl an NEMA-, IEC- und anderen Steckern und Anschlussdosen erhältlich; darunter auch Modelle, die Hochspannungsanschlüsse mit beispielsweise 400 V unterstützen. Die iPDUs der PX-4000-Serie lassen sich über eine benutzerfreundliche Webbrowser- oder befehlszeilengestützte Benutzeroberfläche konfigurieren. Damit können Sie Ihre Energieparameter präzise überwachen. Die Energieparameter werden auch lokal auf der PDU angezeigt. Die Sicherheit wird durch eine Verschlüsselung mit bis zu 256 Bit, starke Passwörter, erweiterte Autorisierungsoptionen, LDAP/S und Active Directory® gewährleistet. Die PX-4000-Serie ist vollständig mit den Raritan Power IQ-Softwarelösungen zur Energieverwaltung kompatibel.

Zu den Details der PX4000


Die iPDUs der PX-5000-Serie mit Mess- und Switchfunktion für Stromversorgungsanschlüsse

Die Raritan PX-5000 Produktfamilie hochwertiger Rack-Stromversorgungseinheiten (PDUs) ermöglicht Ihnen die Steuerung und Überwachung der Stromversorgung für jedes Gerät und jeden Stromversorgungsanschluss per Fernzugriff und liefert Ihnen dabei Echtzeitdaten zu Stromstärke (A), Spannung, Stromverbrauch (kVA, kW), Leistungsfaktor und Energieverbrauch (kWh) mit einer Abrechnungsgenauigkeit von +/- 1% gemäß ISO/IEC. Außerdem unterstützen die iPDUs der PX-5000-Serie die Raritan Plug-and-Play-Sensoren zur Überwachung der Umgebungsparameter. Benutzer können Schwellenwerte vorgeben und sich benachrichtigen lassen, sobald bestimmte Stromversorgungs- und Umgebungsparameter über- oder unterschritten werden.
Die PX-5000-Serie ist in den Formfaktoren Zero U (Null HE, zur senkrechten Montage), 1HE und 2HE (zur waagerechten Montage) und mit einer großen Auswahl an NEMA-, IEC- und anderen Steckern und Anschlussdosen erhältlich; darunter auch Modelle, die Hochspannungsanschlüsse mit beispielsweise 400 V unterstützen. Die iPDUs der PX-5000-Serie lassen sich über eine benutzerfreundliche Webbrowser- oder befehlszeilengestützte Benutzeroberfläche konfigurieren. Damit können Sie Ihre Energieparameter präzise überwachen. Die Energieparameter werden auch lokal auf der PDU angezeigt. Die Sicherheit wird durch eine Verschlüsselung mit bis zu 256 Bit, starke Passwörter, erweiterte Autorisierungsoptionen, LDAP/S und Active Directory® gewährleistet. Die PX-5000-Serie ist vollständig mit den Raritan Power IQ-Softwarelösungen zur Energieverwaltung kompatibel.

Zu den Details der PX5000

   
DPX-T1
Single temperature sensor - 10ft (3m) cable length - RJ12 connector
   
DPX-T1H1
Single combo temperature and humidity sensors - 10ft (3m) cable length - RJ12 connector
   
DPX-T2H2
Dual combo temperature and humidity sensors - 10ft (3m) cable length and additional 10ft (3m) between combination sensors - RJ12 connector
   
DPX-T3H1
Triple combo temperature and single humidity sensors - 10ft (3m) cable length and additional 10ft (3m) between combination sensors - RJ12 connector
   
DPX-CC2-TR
Dual contact closure sensor
   
DPX-AF1
Single airflow sensor
   
DPX-T1DP1
Differential air pressure with temperature sensor
   
DPX-ENVHUB4
Four-port hub for DPX-xxxx sensors – comes with mounting bracket and RJ-12-to-RJ-12 cable to connect to and receive power from all PX and EMX models
   
IT-Systemtechnik Werner Mader, Handel Str. 6, D-42277 Wuppertal